Wandmontage der SNE - Metasys - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - Network Engine - 12.0

SNE-Installationsanleitung

Brand
Metasys
Product name
Network Engine
Document type
Installation Guide
Part number
24-10143-01647
Document revision
E
Version
12.0
Revision date
2022-12-14
Language
Deutsch

Verwenden Sie die Löcher in den drei Montageclips für die Wandmontage. Zur Montage der SNE an einer vertikalen Oberfläche gehen Sie wie folgt vor:

  1. Ziehen Sie die unteren beiden Montageclips nach unten in die verlängerte Position.
  2. Markieren Sie die Lochpositionen an der Wand; dazu können Sie die Maße aus Abbildung 1 zur Hilfe nehmen oder die Halterung an die Wand halten und die Lochpositionen durch die Montageclips markieren. Die Schraublöcher in der Automationsstation sind für M4- und #-8-Schrauben vorgesehen.
  3. Bohren Sie auf der Grundlage der Positionen, die in Schritt 2 markiert wurden, Löcher in die Wand. Verwenden Sie bei Bedarf für jedes Loch Dübel.
  4. Halten Sie das Gerät fest, führen Sie die Schrauben durch die Montageclips in die Schraublöcher ein und ziehen Sie anschließend sorgfältig alle Schrauben fest.
    Wichtig: Ziehen Sie die Montageschrauben nicht zu fest an. Wenn die Schrauben zu fest angezogen werden, können die Montageclips oder das Gehäuse der Automationsstation einreißen.