Tabelle der LED-Anzeigen der SNE - Metasys - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - Network Engine - 12.0

SNE-Installationsanleitung

Brand
Metasys
Product name
Network Engine
Document type
Installation Guide
Part number
24-10143-01647
Document revision
E
Version
12.0
Revision date
2022-12-14
Language
Deutsch

In der folgenden Tabelle sind die LEDs der SNE beschrieben. Die Normalzustände sind fett dargestellt. Flackern weist eine hohe Blinkfrequenz auf (schneller als 1 Sekunde). Blinken ist dagegen deutlich langsamer (1 Sekunde oder länger).

Tabelle 1. Bezeichnungen, Normalzustand, Beschreibung und andere Bedingungen der LEDs der Automationsstation

Bezeichnung der LED

Farbe

Zustand

Beschreibung

HEARTBEAT

Mehrfarbig: blau oder violett

Blinkt blau oder violett

Blinkt 1-mal pro Sekunde = Normaler Betriebszustand (alle überwachten Prozesse wurden gestartet und das Gerät ist vollständig betriebsbereit)

Durchgehend, blau

Leuchtet durchgehend, kein Blinken = Die SNE wird zwar mit Spannung versorgt, ist jedoch nicht betriebsbereit

Mittleres Flackern, violett und blau

Blinkt 2-mal pro Sekunde = SNE wird gestartet

Schnelles Flackern, violett und blau

Blinkt 5-mal pro Sekunde = SNE wird heruntergefahren

Aus

Keine Spannungsversorgung

FEHLER

Rot

Aus

Keine Störungen; normaler Betrieb

Ein

Leuchtet durchgehend = Diagnose läuft oder es wurden Fehlerzustände erkannt (z. B. übermäßig hohe Speicher- oder Flash-Nutzung oder hohe CPU-Temperatur).

ETH ACTIVITY

Grün

Flackert

Blinkt 1-mal pro Sekunde = Daten werden über die Ethernet-Verbindung übertragen. Der Ethernet-Datenverkehr ist normal (dies trifft u. U. nicht für die Automationsstation zu).

Aus

Keine Datenübertragung

ETH LINK SPEED

Blau und gelb

Ein

Leuchtet durchgehend blau = Netzwerk ist mit 1000 Mbit/s angeschlossen

Leuchtet durchgehend gelb = Netzwerk ist mit 100 Mbit/s angeschlossen

Aus

Keine Netzwerkverbindung oder, wenn die LED ETH ACTIVITY flackert, Netzwerkverbindung mit 10 Mbit/s.

SITE DIRECTOR

Grün

Ein

Leuchte durchgehend = Automationsstation ist Liegenschaftsleiter

Aus

Automationsstation ist ein untergeordnetes Gerät

BACNET/IP

Grün

Blinkt

Blinkt 1-mal pro Sekunde = Die SNE übermittelt BACnet-Meldungen über BACnet/IP an andere Geräte, einschließlich andere Automationsstationen.

Aus

Keine Kommunikation mit anderen BACnet/IP-Geräten

USB-1

Grün oder rot

Ein

Leuchtet durchgehend rot = Ein nicht unterstütztes Gerät ist an USB-1 angeschlossen.

Anmerkung: Mit der SNE funktionieren nur zugelassene USB-Adapter, die geprüft und qualifiziert wurden. Nicht qualifizierte Adapter funktionieren mit der SNE nicht. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Dokumentation SNE/SNC Product Bulletin (LIT-12013296).

Blinkt grün

Blinkt 1-mal pro Sekunde = Ein unterstütztes Gerät ist über die USB-1-Schnittstelle an die SNE angeschlossen.

Aus

Kein Gerät ist angeschlossen oder die USB-Schnittstelle ist deaktiviert.

USB-2

Grün oder rot

Ein

Leuchtet durchgehend rot = Ein nicht unterstütztes Gerät ist an USB-2 angeschlossen.

Anmerkung: Mit der SNE funktionieren nur zugelassene USB-Adapter, die geprüft und qualifiziert wurden. Nicht qualifizierte Adapter funktionieren mit der SNE nicht. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Dokumentation SNE/SNC Product Bulletin (LIT-12013296).

Blinkt grün

Blinkt 1-mal pro Sekunde = Ein unterstütztes Gerät ist über die USB-2-Schnittstelle an die SNE angeschlossen.

Aus

Kein Gerät ist angeschlossen oder die USB-Schnittstelle ist deaktiviert.

FC BUS-1

Grün

Blinkt

Blinkt 1-mal pro Sekunde = Datenübertragung mit normaler Kommunikation über FC BUS-1

Ein

Es sind Automationsstationen an FC BUS-1 definiert, von denen kommuniziert aber keine. Nur die SNE überträgt Daten.

Aus

Keine Datenübertragung

FC BUS-2

Blau

Blinkt

Blinkt 1-mal pro Sekunde = Datenübertragung mit normaler Kommunikation über FC BUS-2

Ein

Es sind Automationsstationen an FC BUS-2 definiert, von denen kommuniziert aber keine. Nur die SNE überträgt Daten.

Aus

Keine Datenübertragung

FC EOL-1

Gelb

Ein, wenn verbunden

Leuchtet durchgehend = Leitungsabschluss ist für FC BUS-1 aktiviert

Aus, wenn nicht verbunden

Leuchtet nicht = Leitungsabschluss ist für FC BUS-1 deaktiviert

FC EOL-2

Gelb

Ein, wenn verbunden

Leuchtet durchgehend = Leitungsabschluss ist für FC BUS-2 aktiviert

Aus, wenn nicht verbunden

Leuchtet nicht = Leitungsabschluss ist für FC BUS-2 deaktiviert