Trendanalyse - Metasys - LIT-12013309 - Server - OAS Server - 10.1

Produktdatenblatt – OAS (Open Application Server)

Brand
Metasys
Product name
OAS Server
Document type
Product Bulletin
Document number
LIT-12013309
Version
10.1
Revision date
2020-11-12
Product status
Active
Language
Deutsch

Für eine optimale Leistung und zur Feinabstimmung der Gebäudeüberwachungssysteme können aktuelle und historische Daten nützliche Diagnoseinformationen liefern. Die Bedienoberfläche des Liegenschaftsportals bietet umfassende Funktionen zur Trendaufzeichnung und Trendanzeige. Trenddaten werden von den Feldpunkten gesammelt und in den Automationsstationen zwischengespeichert. Die Trenddaten können automatisch und periodisch in den OAS hochgeladen und in der ODBC-kompatiblen Datenbank archiviert werden.

Die Metasys Software unterstützt zwei Methoden von Trenderfassungen zur Speicherung von Trenddaten: im Intervall (z. B. alle 10 Minuten) und bei Wertänderung (wenn sich z. B. eine Temperatur um 0,5 Grad ändert). Daten aus beiden Methoden können in einem einzigen Diagramm kombiniert werden.

Sie können Trenddaten als Diagramm oder Tabelle in einem Anzeigebereich des Liegenschaftsportals anzeigen und analysieren. Die Trendwerte liefern einen Hinweis auf die Systemleistung, sodass Sie Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung erkennen und Strategien zur vorausschauenden Instandhaltung entwickeln können. Alle Trendfunktionen unterstützen das Kopieren in die Zwischenablage zur Nutzung in einem anderen Programm.

Für eine eingehendere Analyse der systemweiten operativen Leistung können Sie eine Trendstudie anlegen. Trendstudien bieten ein leistungsfähiges Verwaltungswerkzeug zum Analysieren und Vergleichen aktueller und historischer Betriebsdaten. Trendstudien helfen Ihnen auch, potenzielle Probleme zu ermitteln, bevor sie auftreten, aktuelle und vergangene Alarmbedingungen zu diagnostizieren, den Energieverbrauch zu reduzieren und die Wartungskosten zu senken.

Mit dem Viewer für Trenddaten können Sie mehrere Trenderfassungen basierend auf der Ad-hoc-Auswahl von Elementen aus den Ergebnissen einer Globalen Suche oder aus dem Navigationsbaum anzeigen. Diese Funktion bietet eine weitere Option für die Trenderfassung.