CVM - Montage - Metasys - LIT-12013105 - M4-CGE04060-0 - M4-CGE09090-0 - M4-CGE09090-0H - M4-CGM04060-0 - M4-CGM09090-0 - M4-CGM09090-0H - M4-CVE03050-0P - M4-CVM03050-0 - M4-CVM03050-0P - M4-XPM04060-0 - M4-XPM09090-0 - M4-XPM18000-0 - Field Device - M4-CG General Purpose Application Controller - 12.0

Metasys Anlagenregler der Serie CGM, CVM und Erweiterungsmodule der Serie XPM – Produktdokumentation

Brand
Metasys
Product name
M4-CG General Purpose Application Controller
Document type
Product Bulletin
Document number
LIT-12013105
Version
12.0
Revision date
2023-07-17
Product status
Active
Language
Deutsch

Die Montage der Regler der Serie CVM ist unkompliziert. Die Anforderungen an die Verdrahtung sind minimal und die Regler werden mit einer Blechschraube an der VVS-Box montiert. Der Antrieb wird mit einer Klemmschraube am Klappenschaft befestigt. Bei der Klemmschraube sorgt eine selbstschließende Ringschneide für eine gute Vibrationsbeständigkeit.

Die Antriebskupplung ist gerillt, was für einen besseren Sitz am Klappenschaft und minimales Rutschen im Betrieb sorgt. Die Kupplung nimmt quadratische Schäfte ab 10 mm und runde Schäfte mit einem Durchmesser von bis zu 13 mm auf. Mit einem Getriebeentriegelungshebel lässt sich die Klappe problemlos vollständig öffnen oder schließen.

Die Abmessungen des Gehäuses der Regler der Serie CVM entsprechen den Montageanforderungen der Branche und sorgen für eine einfache Handhabung.

Für jeden Regler kann mit den über das Gehäuse zugänglichen DIP-Schaltern eine eindeutige Adresse eingestellt werden.

Weitere Informationen zur Installation von CVM-Reglern finden Sie im CVM03050 VAV Terminal Equipment Controllers Installation Guide (Part No. 24-10143-01590)