Importieren neuer Geräte - Metasys - LIT-12013963 - Software Application - Mass Changes Tool - 3.0.0.x

Mass Changes Tool (MCT) – Hilfe

Brand
Metasys
Product name
Mass Changes Tool
Document type
User Guide
Document number
LIT-12013963
Version
3.0.0.x
Revision date
2022-09-14
Language
Deutsch

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Mit der Aktion Neues Gerät importieren können Sie ein Gerät zu einem vorhandenen Bus hinzufügen. Die zum Hinzufügen eines neuen Geräts erforderliche Quelldatei variiert je nach Gerätetyp, der zum Bus hinzugefügt werden soll. Um einen Anlagenregler FxC (BACnet) zu einem Bus hinzuzufügen, benötigen Sie die CAF-Quelldatei, die Details zu den Datenpunkten enthält. Gehen Sie wie folgt vor, um einen Anlagenregler FxC (BACnet) zu einem Bus hinzuzufügen:

Prozedur

  1. Wählen Sie im Navigationsbaum Alle Objekte den Bus aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ausgewählten Bus und dann auf Neues Gerät importieren.
  3. Wählen Sie im Fenster Neues Gerät importieren – Typ die Option Anlagenregler FxC (BACnet) aus und klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf die Quelldatei-Ellipse und navigieren Sie zu Ihrer CAF-Quelldatei
  5. Klicken Sie auf Öffnen.
  6. Geben Sie in das Feld Unique ID einen eindeutigen Bezeichner für Ihr Gerät ein.
  7. Geben Sie einen Namen für das Gerät in das Feld Name ein.
  8. Geben Sie eine Beschreibung für das Gerät in das Feld Beschreibung ein.
  9. Klicken Sie auf Weiter > Weiter.
  10. Zum Hinzufügen von Datenpunkten zum Regler wählen Sie die Datenpunkte aus und klicken auf das Symbol >.
  11. Klicken Sie auf Abschließen.