Verwaltung historischer Daten (Trend) - Metasys - LIT-12011832 - Allgemeine Systeminformationen - Metasys System - 13.0

Konfigurationshandbuch für das Metasys System

Brand
Metasys
Product name
Metasys System
Document type
Configuration Guide
Document number
LIT-12011832
Version
13.0
Revision date
2024-03-21
Product status
Active
Language
Deutsch

Mit der Metasys Funktion zur Verwaltung historischer Daten können Sie historische Objektdatensätze erfassen, speichern und ansehen. Anhand der so generierten Informationen lassen sich der Energieverbrauch verwalten, die Einhaltung von Standards überprüfen und Probleme in der Anlage diagnostizieren.

Jede Automationsstation hat einen lokalen Speicher, in dem Trenderfassungen gespeichert werden. Die Größe dieses Speichers, gemessen in Anzahl von Erfassungen, kann angepasst werden. Wenn die Liegenschaft über einen Server verfügt, können Sie die Trenderfassungen an die Serverdatenbank senden. Diese Datenbank unterstützt die Sicherung, Wiederherstellung und Archivierung von Daten im Langzeit-Speicher. Trenddaten können in der Bedienoberfläche Diagramm oder Werte anzeigen. Das Widget Trend in der Metasys Bedienoberfläche stellt neuere historische Daten als Graphen dar. Außerdem können Sie Trenddaten in die Zwischenablage des Browsers kopieren und damit die Daten in Tabellenkalkulationen, Datenbanken und Microsoft Word-Dokumente übertragen.

Die Bedienoberfläche erleichtert die Erkennung der Leistung auf Systemebene, indem mehrere Trends in einem einzigen Diagramm oder einer einzigen Tabelle angezeigt werden. Sie können entweder mehrere Trends in einer Trendstudie vordefinieren oder mehrere Datenpunkttrends zur Darstellung in einer Grafik dynamisch auswählen. Verwenden Sie dafür den Viewer für Trenddaten oder das Widget Trend in der Metasys Bedienoberfläche. Die Bedienoberfläche bietet auch Informationen über die Ereignisrate, die Erfassungsrate und die Anzahl der verlorenen Erfassungen.

Weitere Informationen siehe Metasys UI Help (LIT-12011953) oder Metasys Site Management Portal Help (LIT-1201793) .