ADX-Unified- oder Split-Konfiguration - Metasys - LIT-12011832 - Allgemeine Systeminformationen - Metasys System - 13.0

Konfigurationshandbuch für das Metasys System

Brand
Metasys
Product name
Metasys System
Document type
Configuration Guide
Document number
LIT-12011832
Version
13.0
Revision date
2024-03-21
Product status
Active
Language
Deutsch

Die ADX-Software unterstützt eine Unified- oder eine Split-Konfiguration. Wenn der ADX mit der zugehörigen SQL Server-Datenbanksoftware auf demselben Computer installiert ist, wird dies auch mit dem Namen Unified ADX bezeichnet. Befindet sich die SQL Server-Software auf einem anderen Computer, ist es ein Split ADX.

Bei der ADX-Split-Konfiguration wird die ADX-Software/-Bedienoberfläche auf einem Computer bereitgestellt (der Web-/Anwendungsserver-Computer) und die Alarm-, Meldungs- und historischen Trenddaten sowie Anmerkungen auf einem anderen Computer (der Datenbankserver) mit Microsoft SQL Server-Software. Details dazu finden Sie in der folgenden Abbildung.

Abbildung 1. ADX-Split-Konfiguration

Abbildung 2 stellt den Unterschied zwischen einer Unified- und einer Split-ADX-Konfiguration im Überblick dar. Split-ADX-Konfigurationen werden für ADX mit 10, 25, 50 oder 100 Benutzern unterstützt. Wenn beispielsweise Ihr Datenbankserver von Ihren Anwendungsservern getrennt sein muss, können Sie eine ADX-Split-Konfiguration verwenden.

Abbildung 2. Unterschiede zwischen Unified- und Split-ADX-Konfiguration