Widget Empfängerliste - Metasys - LIT-12012116 - Server - Metasys UI - 7.0

JCT (Johnson Controls System Configuration Tool) Hilfe

Brand
Metasys
Product name
Metasys UI
Document type
User Guide
Document number
LIT-12012116
Version
7.0
Revision date
2024-02-26
Language
Deutsch

Was ist eine Empfängerliste?

Die Empfängerliste ist ein Widget, das im Objekt vom Typ Benachrichtigung verfügbar ist. Das Obejekt Benachrichtigung bietet die Möglichkeit, Ereignisbenachrichtigungen, die von anderen Objekten erzeugt werden, an jedes BACnet-Gerät zu senden. Das Benachrichtigungsobjekt wird hauptsächlich verwendet, um Alarmmeldungen an BACnet-Fremdgeräte weiterzuleiten. Die Empfängerliste ist eine Liste von einem oder mehreren Empfängerzielen, an die Benachrichtigungen gesendet werden, wenn ereignisauslösende Objekte das Eintreten eines Ereignisses feststellen. Verwenden Sie die Empfängerliste, um die Details eines Benachrichtigungsobjekts, einschließlich der Empfänger der Benachrichtigung, anzuzeigen und zu konfigurieren.

Was sind die Voraussetzungen für die Verwendung einer Empfängerliste?

Sie benötigen die Berechtigung für Ansicht und Objekte ändern, um die Details in der Empfängerliste zu konfigurieren.

Wie wird die Empfängerliste aufgerufen?

  1. Klicken Sie auf das Objekt vom Typ Benachrichtigung in der Netzwerkstruktur.
  2. Empfängerliste ist das Standard-Widget auf Seite 1.

Wie kann ich einen neuen Empfänger zur Empfängerliste hinzufügen?

  1. Klicken Sie auf das Objekt vom Typ Benachrichtigung in der Netzwerkstruktur.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten in der oberen rechten Ecke des Widgets Empfängerliste.
  3. Klicken Sie auf +.
  4. Füllen Sie die Felder im Fenster Empfängerdetails wie erforderlich aus. In der folgenden Tabelle sind die einzelnen Felder beschrieben:
    Tabelle 1. Fenster Empfängerdetails
    Feld Beschreibung
    Empfängertyp Wählen Sie zwischen IP-Adresse, Geräte-ID, BACnet MS/TP-Adresse, Lokaler Broadcast, Remote Broadcast oder Globaler Broadcast.
    IP-Adresse Die 4-Byte-IP-Adresse des Ziels, wenn Sie nach IP-Adresse routen. Dieser Wert wird ignoriert, wenn die Netzwerknummer auf 65.535 eingestellt ist. Wenn die IP-Adresse auf 255.255.255.255 oder die übertragene IP-Adresse eingestellt ist, werden Benachrichtigungen auf der Grundlage der Netzwerknummer gesendet. Bei einem Wert von 0 wird ein lokaler Broadcast gesendet. Bei einem Wert von 1–65.534 wird eine Fernübertragung (Remote Broadcast) gesendet.
    Netzwerknummer Die Netzwerknummer für das Ziel, wenn Sie nach IP- oder MS/TP-Adresse: 0 leiten die Adresse des lokalen Netzwerks ein. 1–65.534 identifiziert eine Zieladresse im angegebenen Netzwerk und 65.535 spezifiziert die Verwendung der Benachrichtigung über globale Broadcast-Meldungen.
    UDP-Port Die Nummer des UDP-Ports, über den die Benachrichtigung an das Ziel gesendet wird, wenn Sie nach Adresse weiterleiten. Wenn der Anschluss auf 0 gesetzt ist, wird dieser Wert beim Schreiben durch den von der Automationsstation im IP-Netzwerk verwendeten Anschluss ersetzt.
    Prozess-ID Die Prozess-ID im Empfängergerät, das die Ereignisbenachrichtigungen empfängt.
    Gültige Tage Die Wochentage, an denen während der festgelegten Start- und Endzeit Benachrichtigungen an dieses Ziel gesendet werden können. Um alle Zeiten anzugeben, verwenden Sie 00:00:00 als Startzeit und 23:59:59 als Endzeit.
    Wechsel Drei Optionen, die zu dem Ziel gesendeten Arten von Zustandsübergängen anzeigen: Nicht Normal, Fehler oder Normal.
    Bestätigung Gibt an, ob bestätigte oder unbestätigte Ereignisbenachrichtigungen gesendet werden sollen. Diese Auswahl wird ignoriert, wenn Sie Benachrichtigungen vom Typ Globaler Broadcast verwenden.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Wie kann ich einen Empfänger in der Empfängerliste bearbeiten?

  1. Klicken Sie auf das Objekt vom Typ Benachrichtigung in der Netzwerkstruktur.
  2. Klicken Sie in der Empfängerliste in der Spalte Typ auf den Empfänger, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Bearbeiten Sie die erforderlichen Felder im Fenster Empfängerdetails.
  4. Klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Wie kann ich einen Empfänger aus der Empfängerliste löschen?

  1. Klicken Sie auf das Objekt vom Typ Benachrichtigung in der Netzwerkstruktur.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten in der oberen rechten Ecke des Widgets Empfängerliste.
  3. Wählen Sie den Empfänger, den Sie löschen möchten, und klicken Sie auf das Löschsymbol.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Wie kann ich die Reihenfolge der Empfänger in der Empfängerliste ändern?

  1. Klicken Sie auf das Objekt vom Typ Benachrichtigung in der Netzwerkstruktur.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten in der oberen rechten Ecke des Widgets Empfängerliste.
  3. Wählen Sie den Empfänger aus, den Sie verschieben möchten, und klicken Sie auf den Pfeil nach oben oder unten, um die Reihenfolge der Objekte in der Liste zu ändern.
  4. Klicken Sie auf Speichern.