Objektname - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - SNE10 Network Engine - SNE11 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 12.0

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE10 Network Engine
SNE11 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
12.0
Revision date
2023-05-31
Product status
Active
Language
Deutsch

Das Attribut Name auf der Registerkarte Lupe der SNE, das die Metasys Software zum Identifizieren der SNE in der Bedienoberfläche des Liegenschaftsportals und im SCT verwendet, kann bearbeitet werden. Objektname ist lediglich eine Bezeichnung und muss nicht zwangsläufig mit Rechnername übereinstimmen. Bei einer Änderung des Objektnamens ändert sich lediglich der Name, der im Navigationsbaum, in Alarmmeldungen, Trendberichten und auf anderen Bildschirmen des Liegenschaftsportals und des SCT für die SNE angezeigt wird. Eine Änderung des Attributs Objektname hat keine Auswirkungen auf die Objektreferenzen oder auf den Datenaustausch mit anderen Geräten der Liegenschaft über das Netzwerk. Sie können das Attribut Objektname jederzeit ändern. Wir empfehlen die Wahl eines intuitiven Namens, der die SNE im Liegenschaftsportal und in der Metasys Liegenschaft eindeutig identifiziert.