Konfigurieren von verschlüsselten E-Mails ohne Authentifizierung - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - SNE10 Network Engine - SNE11 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 12.0

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE10 Network Engine
SNE11 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
12.0
Revision date
2023-05-31
Product status
Active
Language
Deutsch

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Anmerkung: Verschlüsselte E-Mails ohne Authentifizierung funktioniert nur bei Aktivierung von Anonymous Authentication im E-Mail-Server.

Prozedur

  1. Zeigen Sie eine Automationsstation an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Bearbeiten Sie die Attribute unter Gemeinsame Konfiguration (siehe Tabelle 1).
    Tabelle 1. Attribute, wenn keine Authentifizierung benötigt wird
    Attribut Auswahl
    SMTP Server Host mail.yourdomain.com oder yourdomain.com
    SMTP Schnittstelle 465
    Authentifizierungstyp Keine
    SSL E-Mail aktiviert True
    SSL E-Mail Fehler werden ignoriert False
  5. Stellen Sie sicher, dass die E-Mail-Nachricht korrekt gesendet wurde.