Detaillierte Anweisungen - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - SNE10 Network Engine - SNE11 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 12.0

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE10 Network Engine
SNE11 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
12.0
Revision date
2023-05-31
Product status
Active
Language
Deutsch

Zur Durchführung der Inbetriebnahme einer SNE benötigen Sie die folgenden Komponenten:

  • eine SNE mit Software-Version 12.0

  • ein Internet-Browser auf einem Laptop oder einem Desktop-Computer zum Herunterladen der Anwendung Launcher, die zum Anmelden bei einer SNE verwendet wird. Die unterstützten Browser umfassen Microsoft Edge 91 oder aktueller, Google Chrome Version 91 oder aktueller oder Apple Safari Version 13.1 oder aktueller

    Anmerkung: In einigen Fällen muss der Computer ein DHCP-Client sein oder zur Verwendung einer für das Netzwerke geeigneten statischen IP-Adresse konfiguriert sein.
  • die Ethernet-MAC-Adresse der SNE

Darüber hinaus benötigen Sie u. U.:

  • eine neue, eindeutige IP-Adresse für jede SNE im Metasys Netzwerk, wenn DHCP nicht verwendet werden kann

  • eine Kopie der SNE-Archivdatenbasis, die zur Konfiguration der SNE für die entsprechende Liegenschaft dient. (Die SNE-Archivdatenbasis kann im SCT erstellt und offline gespeichert werden.)

  • SCT Version 15.0 oder später, geladen auf den Computer zur Inbetriebnahme