Herunterladen von Zertifikaten - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - SNE10 Network Engine - SNE11 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 12.0

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE10 Network Engine
SNE11 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
12.0
Revision date
2023-05-31
Product status
Active
Language
Deutsch

Verwenden Sie die Option Zertifikate herunterladen, um Serverzertifikate unabhängig von anderen Vorgängen herunterzuladen. Diese Methode ist deutlich schneller als das Herunterladen der gesamten Datenbasis mit der Option Zum Gerät herunterladen unter Archiv verwalten.

Beim Herunterladen von Zertifikaten auf ein Gerät der Liegenschaft bestimmt das SCT den Satz der Zertifikate, der für eine erfolgreiche Konfiguration der Liegenschaft für dieses Gerät benötigt wird. Wenn Zertifikate fehlen, stellt das SCT den Satz von Zertifikaten bereit, der beim Herunterladen erkannt wird. Die fehlenden Zertifikate müssen jedoch importiert werden, bevor vertrauenswürdige Verbindungen hergestellt werden können. Außerdem werden keine Zertifikate heruntergeladen, wenn das Serverzertifikat und der private Schlüssel für dieses Gerät nicht im SCT-Archiv vorhanden sind.