Ansicht Zertifikatsliste - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - SNE10 Network Engine - SNE11 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 12.0

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE10 Network Engine
SNE11 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
12.0
Revision date
2023-05-31
Product status
Active
Language
Deutsch

Sie können anhand der Zertifikatslistenansicht bestimmen, ob alle für die jeweilige Automationsstation benötigten Zertifikate sich im Archiv befinden. Die Zertifikatslistenansicht bietet die folgenden Funktionen:

  • Anzeige eines abgelaufenen Zertifikats
  • Anzeige, ob ein Zertifikat in einer oder mehreren Zertifikatsketten, die von einem Gerät im Archiv verwendet werden, benötigt wird. Anhand der Liste kann zudem schnell erkannt werden, welche Zertifikate nicht benötigt werden und gelöscht werden können.
  • Informationen zum Zertifikat, inklusive: Ausgegeben für, Typ, Gerätename (Serverzertifikate), Ablaufdatum, Details (z. B. SHA1-Fingerabdruck).
  • Klickbare Spaltenüberschriften zum Sortieren der Zeilen anhand der in der Spalte enthaltenen Daten.
  • Optionen zum Importieren, Exportieren und Löschen von Stamm-, Zwischen- oder Serverzertifikaten.
Abbildung 1. Anzeigen von Zertifikatsdetails