Einstellen von Datum und Uhrzeit in der Liegenschaftsleiter-Automationsstation - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE10501-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE11001-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE110L1-0 - M4-SNE22000-0 - M4-SNE22001-0 - Supervisory Device - SNE10 Network Engine - SNE11 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 12.0

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE10 Network Engine
SNE11 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
12.0
Revision date
2023-05-31
Product status
Active
Language
Deutsch

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Datum und die Uhrzeit für eine Automationsstation einzurichten, die als Liegenschaftsleiter konfiguriert ist:

Prozedur

  1. Klicken Sie im Navigationsbaum mit der rechten Maustaste auf das Liegenschaftsobjekt und wählen Sie Befehl. Das Dialogfeld Befehl wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Zeit einstellen und geben Sie einen Wert in das Textfeld ein, wie hier dargestellt: Abbildung 1.
    Abbildung 1. Uhrzeit in einer Automationsstation, die als Liegenschaftsleiter fungiert (am Beispiel einer SNE)

  3. Klicken Sie auf Senden.
    Anmerkung: Wenn Sie einen Liegenschaftszeitserver ausgewählt haben, versuchen Sie nicht, die Zeit manuell einzustellen. Wenn ein oder mehrere Liegenschaftszeitserver festgelegt sind, führt das Versenden dieses Befehl zur Ausgabe eines Fehlers.
  4. Klicken Sie im Navigationsbaum mit der rechten Maustaste auf das Liegenschaftsobjekt und wählen Sie Befehl. Das Dialogfeld Befehl wird angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Datum einstellen und wählen Sie im Kalender ein Datum aus, wie hier dargestellt: Abbildung 2.
    Abbildung 2. Datum in einer Automationsstation, die als Liegenschaftsleiter fungiert (am Beispiel einer SNE)

  6. Klicken Sie auf Senden.
    Anmerkung: Wenn ein oder mehrere Liegenschaftszeitserver festgelegt sind, führt das Versenden dieses Befehl zur Ausgabe eines Fehlers. Wenn Sie einen Liegenschaftszeitserver festgelegt haben, versuchen Sie diesen Befehl nicht, um die Uhrzeit manuell einzustellen.

    Zeitzone, Datum und Uhrzeit des Liegenschaftsleiters sind nun festgelegt und wurden auf alle anderen untergeordneten Geräte der Liegenschaft übertragen. Beachten Sie, dass es etwa 10 Minuten dauert, bis alle Geräte synchronisiert sind.