Neue Metasys Bedienoberfläche - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE22000-0 - Supervisory Device - SNE16 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 10.1

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE16 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
10.1
Revision date
2020-11-10
Language
Deutsch

Neben dem Liegenschaftsportal wird mit der Metasys Server-Software auch die Neue Metasys Bedienoberfläche installiert. Bei der neuen Metasys Bedienoberfläche handelt es sich um eine für Mobilgeräte optimierte Softwarekomponente, die die vorhandenen Metasys Bedienoberflächen in einer einzelnen, vereinfachten und einfach zu erlernenden Benutzeroberfläche verbindet. Die neue Metasys Bedienoberfläche ermöglicht es auf der Grundlage eines einfachen, ortsbasierten Navigationsansatzes, Informationen über die Metasys Liegenschaft aufzufinden. Dazu gehört auch die Möglichkeit, auf der Grundlage des Namens nach einem Ort oder Equipment zu suchen oder ein Lesezeichen für einen Ort oder ein Equipment in einem Webbrowser zu erstellen. Alle Daten, die auf der neuen Metasys Bedienoberfläche angezeigt werden, sind in einem Dashboard-Format organisiert, damit Sie stets die Übersicht haben, was gerade in einem Bereich, Equipment oder einer zentralen Anlage geschieht. Sie können außerdem Grafiken erstellen und verwalten und ihre Verknüpfungen mit Equipment und Bereichen anzeigen. Die neue Metasys Bedienoberfläche kann von einem beliebigen Client-Gerät aus mit einer beliebigen Bildschirmgröße aufgerufen werden. Weitere Einzelheiten finden Sie in Metasys® UI Technical Bulletin (LIT-12012115) .