Detaillierte Anweisungen - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE22000-0 - Supervisory Device - SNE16 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 10.1

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE16 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
10.1
Revision date
2020-11-10
Language
Deutsch

Zur Durchführung der Inbetriebnahme einer SNE benötigen Sie die folgenden Komponenten:

  • eine SNE mit Software Version 10.1

  • ein Laptop oder Desktop-Computer mit Windows Internet Explorer Version 11, Google Chrome Version 54 oder Apple Safari Version 10.0 oder höher (für den Download der Anwendung Launcher)

    Anmerkung: In einigen Fällen muss der Computer ein DHCP-Client sein oder zur Verwendung einer für das Netzwerke geeigneten statischen IP-Adresse konfiguriert sein.
  • die Ethernet-MAC-Adresse der SNE

  • das Information and Configuration Tool (NCT) der NAE, installiert auf dem Laptop oder Computer zur Inbetriebnahme

Darüber hinaus benötigen Sie u. U.:

  • ein serielles Nullmodem-Kabel

  • ein Ethernet-Crossover-Kabel

  • eine neue, eindeutige IP-Adresse für jede SNE im Metasys Netzwerk, wenn DHCP nicht verwendet werden kann

  • eine Kopie der SNE-Archivdatenbasis, die zur Konfiguration der SNE für die entsprechende Liegenschaft dient. (Die SNE-Archivdatenbasis kann im SCT erstellt und offline gespeichert werden.)

  • SCT Version13.2 geladen auf dem Computer zur Inbetriebnahme