Einstellen der Zeitzone im Liegenschaftsleiter, der ein Metasys Server ist - Metasys - LIT-12013352 - M4-SNE10500-0 - M4-SNE11000-0 - M4-SNE110L0-0 - M4-SNE22000-0 - Supervisory Device - SNE16 Network Engine - SNE22 Network Engine - SNE Supervisory Network Engine - 10.1

Inbetriebnahmeanleitung SNE

Brand
Metasys
Product name
SNE16 Network Engine
SNE22 Network Engine
SNE Supervisory Network Engine
Document type
Commissioning Guide
Document number
LIT-12013352
Version
10.1
Revision date
2020-11-10
Language
Deutsch

Prozedur

  1. Klicken Sie auf dem Computerbildschirm des Metasys Servers unten rechts auf die Uhrzeit. Das Fenster Eigenschaften von Datum und Uhrzeit wird angezeigt (Abbildung 1). Das Aussehen dieses Bildschirms hängt vom Betriebssystem ab.
    Abbildung 1. Uhrzeit und Datum im Liegenschaftsleiter, der ein Metasys Server ist

  2. Klicken Sie auf Datum- und Uhrzeiteinstellungen ändern und dann auf Zeitzone ändern. Das Dialogfeld Zeitzoneneinstellungen wird angezeigt (Abbildung 2).
    Abbildung 2. Zeitzone im Liegenschaftsleiter, der ein Metasys Server ist

  3. Wählen Sie eine Zeitzone in der Dropdown-Liste aus.
  4. Wählen Sie Uhr automatisch auf Sommer-/Winterzeit umstellen, falls vorhanden.
  5. Wenn Sie in Ihrer Liegenschaft Metasys Server-Geräte haben, die nicht als Liegenschaftsleiter fungieren, stellen Sie die Zeitzone in diesen Servern gemäß den Anweisungen in diesem Abschnitt ein.

    Wenn Sie Uhrzeit und Datum auch manuell im Liegenschaftsleiter, der ein Metasys Server ist, einstellen, finden Sie die Anweisungen unter Einstellen von Datum und Uhrzeit im Metasys Server, der ein Liegenschaftsleiter ist .