Manuelles Einfügen eines Gerätes - Metasys - LIT-12013545 - Systemintegration - OPC UA client driver for Metasys - 11.0

Inbetriebnahme einer Automationsstation für die OPC UA-Client-Anbieter-Integration – Anwendungshinweis

Brand
Metasys
Product name
OPC UA client driver for Metasys
Document type
Application Note
Document number
LIT-12013545
Version
11.0
Revision date
2021-06-29
Language
Deutsch

Prozedur

  1. Starten Sie SCT.
  2. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf Einfügen.
  3. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Feldgerät. Das Fenster Assistent zum Einfügen von Feldgeräten wird angezeigt.
  4. Wählen Sie im Bereich Ausgabeziel die VND-Integration aus, das Sie in Einfügen eines Objekts vom Typ VND-Integration erstellt haben. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie im Bereich Definitionsmodus auswählen die Option Manuell.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Geben Sie einen eindeutigen Bezeichner in das Textfeld rechts neben dem Bereich Bezeichner ein. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Klicken Sie auf Weiter.
  9. Klicken Sie auf Abschließen.
  10. Klicken Sie auf Fertig.
  11. Der Assistent zeigt Optionen zum Konfigurieren der Datenpunkte an. Konfigurieren Sie diese Datenpunkte jetzt, oder klicken Sie auf Fertig, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie in Manuelles Einfügen von Datenpunkten.