Aktualisieren einer NIE29, NIE39 oder NIE49 mit Integrationen auf Version 9.0.8 - Metasys - LIT-12013148 - System Integration - KNX Vendor Integration - 11.0

Inbetriebnahme einer Automationsstation für die KNX-Integration – Anwendungshinweis

Brand
Metasys
Product name
KNX Vendor Integration
Document type
Application Note
Document number
LIT-12013148
Version
11.0
Revision date
2021-07-05
Language
Deutsch

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wichtig: Diese Anleitungsschritte gelten nur für vorhandene Automationsstationen der Serien NIE29, NIE39 und NIE49.

Prozedur

  1. Melden Sie sich mit einem Laptop zur Inbetriebnahme am SCT an und öffnen Sie dann das Archiv für die NIE.
  2. Laden Sie das NIE-Archiv mit SCT hoch.
  3. Erzeugen Sie über den PXE-Prozess ein neues Image der NIE mit Version 9.0.8.
  4. Öffnen Sie das NIE-Archiv und dann die Registerkarte Hardware des NIE-Objekts vom Typ Integration.
  5. Vergewissern Sie sich, dass der Name im Feld „Treiber Fremdgerät“ mit dem Namen in Tabelle 1 übereinstimmt. Geben Sie anderenfalls den richtigen Dateinamen ein.
    Anmerkung: Beim Treibernamen ist auf Groß- und Kleinschreibung zu achten.
    Tabelle 1. Für eine NIE29, NIE39 oder NIE49 anzugebende Fremdgerätedateien
    Automationsstation Integrationstyp

    Alter Name des ersten Treibers

    Neuer Name des ersten Treibers

    NIE29, NIE39, NIE49 KNX KNXDriver_N40.dll libKNXDriver.so
  6. Speichern Sie die Änderungen.
  7. Laden Sie das NIE-Archiv in die NIE herunter.
  8. Melden Sie sich nach dem Download bei der NIE an und überprüfen Sie, ob die Integration in der aktualisierten NIE online ist.