NAE85 - Metasys - LIT-12012138 - MS-NAE35xx-2 - MS-NAE45xx-2 - MS-NAE5510-2U - MS-NAE5510-3U - MS-NAE551S-2 - MS-NAE55xx-3 - MS-NCE25xx-0 - MS-NXE85SW-x - Supervisory Device - NAE35 Network Automation Engine - NAE45 Network Automation Engine - NAE55 Network Automation Engine - NAE85 Network Automation Engine - NAE-S Secure Network Automation Engine - NCE25 Network Control Engine - NIE29 Network Integration Engine - NIE39 Network Integration Engine - NIE49 Network Integration Engine - NIE55 Network Integration Engine - 11.0

Automationsstationen – Produktdokumentation

Brand
Metasys
Product name
NAE35 Network Automation Engine
NAE45 Network Automation Engine
NAE55 Network Automation Engine
NAE85 Network Automation Engine
NAE-S Secure Network Automation Engine
NCE25 Network Control Engine
NIE29 Network Integration Engine
NIE39 Network Integration Engine
NIE49 Network Integration Engine
NIE55 Network Integration Engine
Document type
Product Bulletin
Document number
LIT-12012138
Version
11.0
Revision date
2021-04-06
Language
Deutsch

Die NAE85 wird auf einem Windows Server ausgeführt und bietet weitgehend die gleichen Funktionen wie das Modell NAE55, verfügt aber über viel höhere Punktkapazitäten. Die Automationsstation NAE85 ist das Produkt der Wahl, wenn sehr viele IP-Geräte in ein Metasys Netzwerk integriert werden müssen.

Die NAE85 unterstützt virtuelle Umgebungen, einschließlich VMware® und Microsoft Hyper-V™. Weitere Informationen finden Sie in Network and IT Guidance Technical Bulletin (LIT-12011279) .

Die Softwareplattform NAE85 bietet Folgendes:

  • Unterstützung für bis zu vier Automationsstationen bei Konfiguration als Liegenschaftsleiter
  • Webbasierte Bedienoberfläche mit HTTPS
  • Weiterleitung von Ereignis- und Alarmbenachrichtigungen an einen ADS oder ADX (Hinweis: ADS-Lite unterstützt die NAE85 nicht.)
  • Direktes Senden von Ereignis- und Alarmbenachrichtigungen an Pager und E-Mail-Adressen
  • Datenerfassung, Trenderfassung und Meldungsprotokollierung
  • Gleichzeitiger Zugriff für bis zu 10 Benutzer
  • Für ordnungsgemäßes Herunterfahren bei einem plötzlichen Stromausfall sollte eine unterbrechungsfreie Spannungsversorgung (USV) verwendet werden. Die USV ist separat zu bestellen.
  • Unterstützung von Feldbussen für bis zu acht Integrationen (zum Beispiel: vier Modbus TCP-, zwei M-Bus TCP- und zwei KNX IP-Integrationen)

Die NAE85 unterstützt Folgendes nicht:

  • BACnet MS/TP-Feldregler (keine direkte Unterstützung)

  • N2-Bus-Netzwerke

  • LonWorks kompatible Netzwerke

  • Anwählen eines ADS/ADX

  • Befehl Zurücksetzen für Geräte in der Bedienoberfläche des Metasys Liegenschaftsportals

  • Upgrade mit NAE Update Tool