SA-Bus-Schnittstelle - Metasys - M4-CGE04060-0 - M4-CGE09090-0 - M4-CGE09090-0H - M4-CGM04060-0 - M4-CGM09090-0 - M4-CGM09090-0H - Field Device - M4-CGM General Purpose Application Controller - 13.0

Anlagenregler der Serie M4-CG (General Purpose Application Controller) – Installationsanleitung

Product name
M4-CGM General Purpose Application Controller
Document type
Installation Guide
Document revision
G
Version
13.0
Revision date
2024-05-28

Die SA-Bus-Schnittstelle ist eine 6-polige RJ-12-Modularbuchse, die eine Verbindung zum Cwcvt, MAP-Gateway, VVS-Balancing Tool, DLK0350, spezifizierte Netzwerksensoren oder andere SA-Bus-Geräte mit RJ-12-Steckern. Wenn der Regler für die N2Open-Netzwerkkommunikation konfiguriert ist, müssen das Herunterladen und die Inbetriebnahme des Reglers über die SA-Bus-Schnittstelle erfolgen.

Die Sensor-Schnittstelle ist intern mit der Klemmleiste des SA-Busses verbunden. Weitere Informationen über Funktionen, Nennwerte und Anforderungen der Schnittstelle für den Kommunikationsbus finden Sie in Tabelle 1. Die Klemmenbelegung der SA-Bus-Schnittstelle ist in Abbildung 1 dargestellt.