FC-Bus-Schnittstelle an Reglern der Serie CGM - Metasys - M4-CGE04060-0 - M4-CGE09090-0 - M4-CGE09090-0H - M4-CGM04060-0 - M4-CGM09090-0 - M4-CGM09090-0H - Field Device - M4-CGM General Purpose Application Controller - 13.0

Anlagenregler der Serie M4-CG (General Purpose Application Controller) – Installationsanleitung

Product name
M4-CGM General Purpose Application Controller
Document type
Installation Guide
Document revision
G
Version
13.0
Revision date
2024-05-28

Die FC-Bus-Schnittstelle vorne am CGM-Regler ist eine 6-polige RJ-12-Modularbuchse, der eine Verbindung zum Verbundene Workflow Wireless MS/TP-Konverter (CWCVT), MAP-Gateway (Mobile Access Portal) oder der Wireless Feldbus-Router ZFR Pro.

Die FC-Bus-Schnittstelle ist intern mit der Klemmleiste des FC-Busses verbunden. Weitere Informationen über Funktionen, Nennwerte und Anforderungen der Schnittstelle für den Kommunikationsbus finden Sie in Tabelle 1. Die Klemmenbelegung der FC-Bus-Schnittstelle ist in Abbildung 1 dargestellt.

Abbildung 1. Klemmenbelegung für FC-Bus- und SA-Bus-Schnittstellen bei Anlagenreglern