Token-Proxy - Johnson Controls - LIT-12013900 - CEGPNL1001-0 - CEGPNL1002-0 - JC-TMR2400-0 - JC-TMR2400-0C - JC-TMR2400-0E - JC-TMR2400-0T - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-T - SE-CEGWIFI-C1 - SE-CEGWIFI-T1 - Network gateway - CEG Panel - Connected Equipment Gateway CEG1001 - TMR2400

Technisches Handbuch CEG und TMR

Brand
Johnson Controls
Product name
CEG Panel
Connected Equipment Gateway CEG1001
TMR2400
Document type
Technical Bulletin
Document number
LIT-12013900
Revision date
2023-07-03
Product status
Active
Language
Deutsch

Die TMR verwenden ein Prioritätsschema, um das Token für andere MS/TP-Geräte weiterzugeben, die auf Remote-MS/TP-Segmenten erkannt werden. Mit diesem Schema können einige Johnson Controls-Geräte, z. B. das CEG, aktive MS/TP-Geräte schnell finden, ohne BACnet-WHO-IS-Anfragen zu senden. Broadcasts können in einem Mesh-WLAN störend sein.

Dieses proprietäre Token-Proxy-Schema ist möglicherweise nicht mit einigen BACnet MS/TP-Geräten anderer Hersteller kompatibel. In diesem Fall können Sie diese Funktion über die lokale Bedienoberfläche des CEG deaktivieren oder das Proxy Token-BACnet-Objekt BV[2] auf Deaktivieren (0) ändern.

Anmerkung: Es wurden keine Geräte gefunden, die mit diesem Schema nicht kompatibel sind.