TMR-LED-Status - Johnson Controls - LIT-12013900 - CEGPNL1001-0 - CEGPNL1002-0 - JC-TMR2400-0 - JC-TMR2400-0C - JC-TMR2400-0E - JC-TMR2400-0T - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-T - SE-CEGWIFI-C1 - SE-CEGWIFI-T1 - Network gateway - CEG Panel - Connected Equipment Gateway CEG1001 - TMR2400

Technisches Handbuch CEG und TMR

Brand
Johnson Controls
Product name
CEG Panel
Connected Equipment Gateway CEG1001
TMR2400
Document type
Technical Bulletin
Document number
LIT-12013900
Revision date
2023-07-03
Product status
Active
Language
Deutsch

Sie können den Status des TMR anhand der mehrfarbigen LED am TMR feststellen. Dies kann für eine schnelle Bewertung des Status des TMR während der Inbetriebnahme und Wartung nützlich sein.

Die folgende Tabelle beschreibt die LED-Status und die zugehörigen Farben.

Tabelle 1. TMR-LED-Status
TMR-Status  Farbe Beschreibung
Normalbetrieb Grünes oder gelbes Blinken in einem von der Signalstärke abhängigen Rhythmus
Anmerkung: Das Blinken hört fünf Minuten nach dem Zurücksetzen auf.

Grün: Router- oder Repeatermodus

Gelb: Koordinator-Modus

Anmerkung: Dieser LED-Status zeigt auch an, dass das PAN geschlossen ist und sich keine neuen Geräte verbinden können.
Nicht im Netzwerk Stetig blau mit grünem Blinken Neustart oder Versuch, sich mit dem PAN zu verbinden.
Im Status der Inbetriebnahme Rotes Blinken in einem von der Signalstärke abhängigen Rhythmus Das PAN ist geöffnet, neue Geräte können sich verbinden.
Warnungszustand Violett

Einer der folgenden Warnzustände:

  • Koordinator verloren
  • MS/TP-Verbindung verloren
  • Doppelt vorhandene MS/TP-Adresse
  • Koordinator doppelt vorhanden

Weitere Informationen finden Sie unter TMR-Warnzustände.

Dunkelviolett Warnung:
  • MS/TP-Auto-Baud
Verschiedenes Aquamarin Firmware-Update läuft
Weißes Blinken mit einer Frequenz von 1 Hz und stoppt nach 30 Sekunden Antwort auf eine Ping-Anfrage von der lokalen CEG-Bedienoberfläche
Anmerkung: Die Blinkrate zeigt die Signalqualität an. 1 = schwach, 2 = ausreichend, 3 = gut.