Behebung von Problemen mit TMR-Routern und den WEFC - Johnson Controls - LIT-12013900 - CEGPNL1001-0 - CEGPNL1002-0 - JC-TMR2400-0 - JC-TMR2400-0C - JC-TMR2400-0E - JC-TMR2400-0T - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-T - SE-CEGWIFI-C1 - SE-CEGWIFI-T1 - Network gateway - CEG Panel - Connected Equipment Gateway CEG1001 - TMR2400

Technisches Handbuch CEG und TMR

Brand
Johnson Controls
Product name
CEG Panel
Connected Equipment Gateway CEG1001
TMR2400
Document type
Technical Bulletin
Document number
LIT-12013900
Revision date
2023-07-03
Product status
Active
Language
Deutsch
Tabelle 1. Behebung von Problemen mit TMR-Routern und den WEFC
Symptom Mögliche Ursache
Der WEFC wird in der lokalen CEG-Bedienoberfläche zeitweise als offline angezeigt. Stellen Sie sicher, dass keine Wireless-Störquelle, wie z. B. ein Mikrowellenherd oder ein schnurloses 2,4-GHz-Telefon, in der Nähe des TMR oder des TMR-Koordinators installiert ist.
Die LED eines an das MS/TP-Gerät angeschlossenen TMR blinkt blau und grün.

Der TMR versucht sich mit dem PAN zu verbinden.

  • Stellen Sie sicher, dass die AREA- und PAN-OFFSET-Einstellung mit dem TMR-Koordinator übereinstimmt.
  • Stellen Sie sicher, dass das Netzwerk für eine Verbindung geöffnet ist, das heißt, die TMR-Koordinator-LED leuchtet rot.
  • Stellen Sie sicher, dass sich der TMR innerhalb der Funkreichweite eines anderen TMR im Netzwerk befindet und dass er für die Verbindung geöffnet ist, das heißt, seine LED leuchtet rot.
Die LED eines an das MS/TP-Gerät angeschlossenen TMR leuchtet gelb. Der TMR ist als Koordinator eingestellt. Um den TMR wieder als Router zu verwenden, muss ein Reset auf die Werkseinstellungen gemacht werden. Die Farbe des TMR im normalen Betriebszustand ist Grün.
Die LED eines an das MS/TP-Gerät angeschlossenen TMR leuchtet violett.

Koordinator verloren:

  • Stellen Sie sicher, dass der zugehörige TMR-Koordinator online ist, seine LED also gelb leuchtet.
  • Stellen Sie sicher, dass andere TMR im Mesh-Pfad online sind, ihre LEDs also grün leuchten.

MS/TP-Verbindung zum Gerät verloren:

  • Stellen Sie sicher, dass die MS/TP-Verkabelung zum Gerät in Ordnung ist.
  • Stellen Sie sicher, dass der MS/TP-Bus nicht kurzgeschlossen ist.

Doppelt vorhandene MS/TP-Adresse: Stellen Sie sicher, dass die MS/TP-Adresse des Geräts im gesamten MS/TP-Netzwerk eindeutig ist.

Die LED eines an das MS/TP-Gerät angeschlossenen TMR leuchtet aquamarin.

Firmware-Update läuft. Nach etwa fünf Minuten ist das Update abgeschlossen und der TMR kehrt zum Normalbetrieb zurück.