Konfigurieren der Verbindung für die Fernwartungsdienste - Johnson Controls - LIT-12013900 - CEGPNL1001-0 - CEGPNL1002-0 - JC-TMR2400-0 - JC-TMR2400-0C - JC-TMR2400-0E - JC-TMR2400-0T - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-T - SE-CEGWIFI-C1 - SE-CEGWIFI-T1 - Network gateway - CEG Panel - Connected Equipment Gateway CEG1001 - TMR2400

Technisches Handbuch CEG und TMR

Brand
Johnson Controls
Product name
CEG Panel
Connected Equipment Gateway CEG1001
TMR2400
Document type
Technical Bulletin
Document number
LIT-12013900
Revision date
2023-07-03
Product status
Active
Language
Deutsch

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Jedes CEG überträgt Telemetriedaten über eine Konto-ID an die Cloud. Verwenden Sie die CEP-Konto-ID, die Sie vom CEP-Onboarding-Team per E-Mail erhalten haben. Zum Konfigurieren der Konto-ID für das Gerät führen Sie die folgenden Schritte aus:

Prozedur

  1. Melden Sie sich an der lokalen CEG-Bedienoberfläche an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen > Fernwartungsverbindung.
  3. Klicken Sie auf Konto-ID bearbeiten.
  4. Geben Sie im Pop-up-Fenster die neue Konto-ID ein und klicken Sie auf Speichern.

Nächste Maßnahme

Um den Status der CEG-Verbindung zur Cloud anzuzeigen, klicken Sie auf Ferndiagnose.