TMR – BACnet MS/TP-Betrieb - Johnson Controls - LIT-12013900 - CEGPNL1001-0 - CEGPNL1002-0 - JC-TMR2400-0 - JC-TMR2400-0C - JC-TMR2400-0E - JC-TMR2400-0T - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-T - SE-CEGWIFI-C1 - SE-CEGWIFI-T1 - Network gateway - CEG Panel - Connected Equipment Gateway CEG1001 - TMR2400

Technisches Handbuch CEG und TMR

Brand
Johnson Controls
Product name
CEG Panel
Connected Equipment Gateway CEG1001
TMR2400
Document type
Technical Bulletin
Document number
LIT-12013900
Revision date
2023-07-03
Product status
Active
Language
Deutsch

TMR-Adresse im MS/TP-Netzwerk

Der TMR ist ein MS/TP-Manager-Gerät auf dem BACnet MS/TP-Segment, mit dem er direkt verdrahtet ist. Die TMR-Adresse auf dem Token Ring wird durch Hinzufügen von 118 zur AREA-Schalterstellung bestimmt. Dies ergibt einen Bereich von 118 bis 127.

MS/TP-Adresse = 118 + AREA-Schalter

Wichtig: Wählen Sie AREA so aus, dass die MS/TP-Adresse nicht mit einem anderen Regler im MS/TP-Netzwerk in Konflikt gerät.
Anmerkung: Die MS/TP-Adresse jedes TMR im selben Wireless-PAN ist dieselbe MS/TP-Adresse wie in ihrem jeweiligen verdrahteten Segment. Dies führt nicht zu einem Konflikt, da die Remote-TMR-Router für das lokale MS/TP-Netzwerksegment nicht direkt sichtbar sind.

Bestimmung der Baudrate

Der TMR unterstützt ein Auto-Baud-Schema und synchronisiert sich automatisch auf einen aktiven MS/TP-Bus mit den folgenden Baudraten: 9600, 19200, 38400 oder 76800.

Anmerkung: Möglicherweise müssen Sie einige Geräte von anderen Herstellern so konfigurieren, dass sie die Baudrate von 38400 unterstützen.

Wenn der TMR im Router-Modus keine MS/TP-Aktivität feststellt, schaltet er ca. zehn Sekunden nach dem Einschalten ab und startet den MS/TP-Token-Ring mit der Baudrate von 38400. Andere Regler, die sich ebenfalls in einem Auto-Baud-Modus befinden, können sich auf diese Baudrate synchronisieren und sich mit dem BACnet MS/TP-Token-Ring verbinden.

Auch der TMR im Koordinatormodus unterstützt Auto-Baud. Er versucht jedoch nicht, den MS/TP-Token-Ring zu starten, wenn er keine anderen Geräte erkennt.

Der TMR im Router- oder Koordinatormodus zeigt außerdem eine Auto-Baud-Warnung an, wenn er keine anderen Geräte erkennt. Dann leuchtet seine LED dunkelviolett. Im Standalone-Repeater-Modus zeigt der TMR jedoch keine Warnung an, wenn er keine anderen Geräte erkennt.