Netzwerkgerätetypen - Johnson Controls - LIT-12013900 - CEGPNL1001-0 - CEGPNL1002-0 - JC-TMR2400-0 - JC-TMR2400-0C - JC-TMR2400-0E - JC-TMR2400-0T - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-T - SE-CEGWIFI-C1 - SE-CEGWIFI-T1 - Network gateway - CEG Panel - Connected Equipment Gateway CEG1001 - TMR2400

Technisches Handbuch CEG und TMR

Product name
CEG Panel
Connected Equipment Gateway CEG1001
TMR2400
Document type
Technical Bulletin
Document number
LIT-12013900
Revision date
2023-07-03
Product status
Active

Die Spezifikation der ZigBee Alliance definiert drei Arten von Geräten, die Teil des vermaschten Netzes sind: einen Koordinator, einen oder mehrere Router und ein oder mehrere Endgeräte.

Parent-Child-Geräte

Im Wireless-Netzwerk der TMR-Serie ist ein übergeordnetes Gerät (Parent) ein Gerät, das untergeordneten Knoten (Child) eindeutige Netzwerkadressen zuweist, wenn diese sich mit dem Netzwerk verbinden. Jeder Koordinator oder Router kann ein übergeordnetes Gerät für andere Router und Endgeräte sein, aber der Koordinator ist immer ein übergeordnetes Gerät.

Endgeräte, übergeordnete Geräte und Zielrouter

Ein Endgerät kommuniziert über seinen übergeordneten Router. Dieser übergeordnete Router kann auch das Ziel der Daten des Sensorendgeräts sein.