Windows-Dienste - Johnson Controls - Metasys - LIT-12012389 - Software Application - Software Licensing - 3.0

Software Manager – Hilfe

Brand
Johnson Controls
Metasys
Product name
Software Licensing
Document type
User Guide
Document number
LIT-12012389
Version
3.0
Revision date
2021-07-07
Language
Deutsch

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn eine Fehlermeldung anzeigt, dass Ihre lokale Lizenz oder der Update-Dienst nicht ausgeführt wird, prüfen Sie die Windows-Dienste (hierfür sind eventuell Administratorrechte erforderlich).

Anmerkung: Wenn ein Windows-Dienst stoppt, werden alle anderen Dienste, die von dem Windows-Dienst abhängen, ebenfalls gestoppt. Prüfen Sie gegebenenfalls, ob alle abhängigen Dienste ebenfalls neu gestartet werden.

Prozedur

  1. Starten Sie Dienste.
    Anmerkung: Informationen zum Öffnen der Dienste finden Sie in der Dokumentation Ihres Betriebssystems.
  2. Um auf die Registerkarte Lizenzen zuzugreifen, suchen Sie nach JCILicenseService und prüfen Sie dessen Status. Dieser kann, abhängig von Ihrem Betriebssystem Gestartet oder Wird ausgeführt lauten.
  3. Um auf die Registerkarte Aktualisierungen zuzugreifen, suchen Sie nach JCIProductUpdateService und prüfen Sie dessen Status. Dieser kann, abhängig von Ihrem Betriebssystem Gestartet oder Wird ausgeführt lauten.
    Anmerkung:
    • Wenn der Status von JCILicenseService Wird ausgeführt lautet und der Status von JCIProductUpdateService nicht, können Sie dennoch auf die Registerkarte Lizenzen zugreifen.
    • Wenn der Status von JCIProductUpdateService Wird ausgeführt lautet und der Status von JCILicenseService nicht, können Sie nicht auf die Registerkarte Updates zugreifen.
  4. Wenn der Status leer ist oder Angehalten lautet, wählen Sie den Dienst aus und klicken auf Starten oder klicken mit der rechten Maustaste und wählen dann Starten im Kontextmenü aus.