Einhaltung der nordamerikanischen Emissionsvorschriften - Johnson Controls - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-E - SE-CEG1001-T - Network gateway - Connected Equipment Gateway CEG1001

Kurzanleitung CEG

Brand
Johnson Controls
Product name
Connected Equipment Gateway CEG1001
Document type
Quick Start Guide
Part number
24-11460-00042
Document revision
C
Revision date
2023-06-30
Product status
Active
Language
Deutsch

USA

Dieses Gerät wurde geprüft und die Einhaltung der Grenzen für digitale Produkte Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Vorschriften bestätigt. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz gegen schädliche Störungen in einer Wohnanlage bieten. Diese Vorrichtung erzeugt, verwendet und strahlt möglicherweise Hochfrequenzenergie ab und kann störende Interferenzen für den Radioempfang verursachen, wenn sie nicht anleitungsgemäß installiert und verwendet wird. Es kann allerdings nicht garantiert werden, dass bei bestimmten Anlagen keine Interferenzen auftreten. Sollte dieses Gerät derartige den Radio- oder Fernsehempfang störenden Interferenzen verursachen, was sich durch Aus- und Einschalten des Geräts feststellen lässt, sollte der Anwender die Interferenzen durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu beheben versuchen:

  • Neuausrichten oder Neupositionieren der Empfangsantenne.
  • Vergrößern des Abstands zwischen dem Gerät und dem Empfänger.
  • Anschließen des Geräts an eine Steckdose, die nicht zu dem Stromkreis gehört, an den der Empfänger angeschlossen ist.
  • Unterstützende Beratung durch den Händler oder einen erfahrenen Radio- oder Fernsehtechniker.

Warnhinweis (Teil 15.21)

Jegliche Änderungen oder Modifizierungen, die nicht ausdrücklich von der für Konformität verantwortlichen Partei genehmigt sind, können dazu führen, dass die Befugnis des Benutzers zum Betrieb des Geräts erlischt.

Kanada

Dieses Geräte der Klasse (B) entspricht allen Anforderungen der Canadian Interference-Causing Equipment Regulations.

Cet appareil numérique de la Classe (B) respecte toutes les exigences du Règlement sur le matériel brouilleur du Canada.

Kanadische Industrienormen

Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen der Radio Standards Specification (RSS) von Industry Canada an lizenzfreie Funkgeräte. Der Betrieb ist unter den folgenden beiden Voraussetzungen erlaubt:

  1. Das Gerät darf keine Interferenzen verursachen, und
  2. Dieses Gerät muss Interferenzen tolerieren, einschließlich Interferenzen, die einen unerwünschten Betrieb des Geräts verursachen können.

Le présent appareil est conforme aux CNR d'Industrie Canada applicables aux appareils radio exempts de licence. L'exploitation est autorisée aux deux conditions suivantes :

  1. L'appareil ne doit pas produire de brouillage, et
  2. L'utilisateur de l'appareil doit accepter tout brouillage radioélectrique subi, même si le brouillage est susceptible d'en compromettre le fonctionnement.