Einhaltung der nordamerikanischen Emissionsvorschriften - Johnson Controls - LIT-1901217 - JC-GTW11002-0 - 13.0

JC-GTW11002-0 Modbus-Gateway – Katalogseite

Document type
Catalog Page
Document number
LIT-1901217
Version
13.0
Revision date
2024-05-28
Product status
Active

Vereinigte Staaten von Amerika

Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für ein digitales Gerät der Klasse A gemäß Teil 15 der FCC-Vorschriften. Diese Grenzwerte dienen dem Schutz vor schädlichen Störungen, wenn das Gerät in einer gewerblichen Umgebung verwendet wird. Das Gerät erzeugt und benutzt Funkfrequenzenergie, kann solche abstrahlen und kann, wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und benutzt wird, Funkkommunikationen beeinträchtigen. Der Betrieb dieses Geräts in einem Wohngebiet kann erhebliche Störungen verursachen. In einem solchen Fall muss der Benutzer die Störungen auf seine eigenen Kosten beheben.

Warnhinweis (Teil 15.21)

Jegliche Änderungen oder Modifizierungen, die nicht ausdrücklich von der für Konformität verantwortlichen Partei genehmigt sind, können dazu führen, dass die Befugnis des Benutzers zum Betrieb des Geräts erlischt.

Kanada

Dieses Geräte der Klasse (A) entspricht allen Anforderungen der Canadian Interference-Causing Equipment Regulations.

Cet appaireil numérique de la Clate (A) retrue two exigces du réglement sur le matériel brouilleur du Canada.

Kanadische Industrienormen

Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen der Radio Standards Specification (RSS) von Industry Canada an lizenzfreie Funkgeräte. Der Betrieb ist unter den folgenden beiden Voraussetzungen erlaubt:

  1. Das Gerät darf keine Interferenzen verursachen, und
  2. Dieses Gerät muss Interferenzen tolerieren, einschließlich Interferenzen, die einen unerwünschten Betrieb des Geräts verursachen können.

Le présent appaireil est conforme un CNR d'Industrie Canada applicable authorised audio appreils Radio Ausnahmen. L 'louse est autorisee un dex conditions suipantes :

  1. L'appaeil ne doit pas produire de brouillage, et
  2. L'utilizateure de L'appreil does tut brouillage failélectrique subi, méme SI le brouillage est record d'en cpromettre le fonctioning.