Konfigurieren des WLAN-Client-Modus - Johnson Controls - LIT-12013890 - CEGPNL1001-0 - CEGPNL1002-0 - JC-TMR2400-0 - JC-TMR2400-0C - JC-TMR2400-0E - JC-TMR2400-0T - SE-CEG1001-0 - SE-CEG1001-1 - SE-CEG1001-C - SE-CEG1001-T - SE-CEGWIFI-C1 - SE-CEGWIFI-T1 - Network gateway - CEG Panel - Connected Equipment Gateway CEG1001 - TMR2400

Benutzerhandbuch CEG und TMR

Product name
CEG Panel
Connected Equipment Gateway CEG1001
TMR2400
Document type
User Guide
Document number
LIT-12013890
Revision date
2023-07-03

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das CEG mit dem Internet oder WLAN zu verbinden:

Prozedur

  1. Schließen Sie den WLAN-Adapter an den USB-Anschluss an.
  2. Melden Sie sich an der lokalen CEG-Bedienoberfläche an.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen > WLAN-Client.
  4. Wählen Sie in der Liste Aktiviert die Option Ein aus.
    Wichtig: Wenn die Einstellung für den WLAN-Client Ein lautet, muss die Ethernet-Einstellung am Ethernet-Einstellungsbildschirm auf Aus gestellt werden. WLAN und Ethernet können nicht zur selben Zeit aktiviert werden, da sonst das Gerät nicht funktioniert.
  5. Klicken Sie die Schaltfläche SSID auswählen.
  6. Wählen Sie aus der SSID-Liste die SSID des Wireless-Netzwerks, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll.
  7. Geben Sie in das Feld Passphrase die Passphrase des Wireless-Netzwerks ein.
  8. Klicken Sie auf Speichern.