Registerkarte Computer - Johnson Controls - Metasys - LIT-12012944 - Software Application - Software Licensing - 3.0

ABCS Lizenz-Portal – Hilfe

Brand
Johnson Controls
Metasys
Product name
Software Licensing
Document type
User Guide
Document number
LIT-12012944
Version
3.0
Revision date
2021-07-07
Language
Deutsch

Auf der Registerkarte Computer werden alle Computer angezeigt, die aktuell einem ABCS zugewiesen sind. Die untergeordnete Registerkarte Computer wird unter der Registerkarte Kunden angezeigt. Jede Computerreihe in der Liste wird zunächst in einem reduzierten Zustand angezeigt, und nur die Zusammenfassung ist sichtbar. Sie können eine Computerreihe erweitern, um weitere Details anzuzeigen. Die folgende Tabelle beschreibt die Tabelle auf der Registerkarte Computer. Auf der Registerkarte Computer wird eine hinzugefügte Suchfunktion angezeigt. Verwenden Sie dieses Suchfeld, um über die Computerkennung oder die System-ID nach Computern zu suchen.

Tabelle 1. Tabelle Computer
Spaltenname Beschreibung
Computerkennung

Zeigt die Computerkennung für einen Benutzercomputer im Lizenz-Portal an. Die Computerkennung bietet eine beschreibende Kennzeichnung für einen Computer innerhalb des Lizenz-Portals.

System-ID

Zeigt die System-ID für einen Benutzercomputer im Lizenz-Portal an.

Aktionen

Zeigt ein Symbol Bearbeiten an, um das Dialogfeld Computerkennung bearbeiten für den Computer zu öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten von Computerkennungen.

Computerkennung

Die Computerkennung ist eine beschreibende Kennzeichnung für einen Computer innerhalb des Lizenz-Portals. Im Lizenz-Portal oder im Software Manager können Sie die beschreibende Kennzeichnung für Online-Computer bearbeiten. Sie können Computerkennungen unabhängig von der Lizenzierung definieren. Bei Offline-Computer wird die Computerkennung über den Offline-Aktivierungsprozess eingerichtet.

System-ID

Eine System-ID ist ein Code, der einen bestimmten physikalischen Computer oder eine virtuelle Maschine eindeutig identifiziert. Im Software Manager wird die System-ID im Hauptfenster angezeigt. Die System-ID beschränkt eine Lizenz auf einen bestimmten Computer. Der Software Manager verwendet die System-ID automatisch für alle Online-Aktivierungen. Bei Offline-Aktivierungen müssen Sie die System-ID kopieren und in das Lizenz-Portal eingeben. Änderungen an einem Computer, beispielsweise der Austausch des Motherboards, können sich auf die System-ID auswirken und dazu führen, dass Lizenzen ungültig werden. Weitere Informationen zur System-ID und zu Änderungen, die sich auf die System-ID auswirken können, finden Sie in Software Manager Help (LIT-12012389).