Starten einer neuen Offline-Aktivierung - Johnson Controls - Metasys - LIT-12012944 - Software Application - Software Licensing - 3.0

ABCS Lizenz-Portal – Hilfe

Brand
Johnson Controls
Metasys
Product name
Software Licensing
Document type
User Guide
Document number
LIT-12012944
Version
3.0
Revision date
2021-07-07
Language
Deutsch

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Offline-Aktivierung ist ein Prozess, der manuelle Schritte beinhaltet, die im Lizenz-Portal und Software Manager ausgeführt werden müssen. Weitere Informationen finden Sie in Software Manager Help (LIT-12012389).

Prozedur

  1. Klicken Sie in der Spalte Aktionen für das Produkt auf das Menü Aktion auswählen.
  2. Klicken Sie auf Neue Offline-Aktivierung starten. Der Assistent zur Offline-Aktivierung wird angezeigt.
  3. Geben Sie die System-ID des Computers ein, auf der die aktivierte Lizenz gespeichert ist.
    Anmerkung: Die System-ID befindet sich auf der Registerkarte Computer, wenn bereits eine oder mehrere Lizenzen auf diesem Computer aktiviert wurde, oder im Hauptfenster des Software Manager.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
    Anmerkung: Wenn bereits eine Computerkennung für die angegebene System-ID definiert wurde, wird das Feld Computerkennung automatisch ausgefüllt. Wird dieses Feld nicht automatisch ausgefüllt, geben Sie die Computerkennung ein.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Klicken Sie auf Lizenz-Aktivierungsdatei herunterladen. Die Lizenz-Aktivierungsdatei wird heruntergeladen.
    Anmerkung: Jetzt müssen Sie die Lizenz-Aktivierungsdatei auf den Computer übertragen, auf dem der Software Manager installiert ist. Wenn Sie die Offline-Aktivierung mit einer falschen System-ID starten oder sich die System-ID für den Computer geändert hat, verwerfen Sie die Lizenz-Aktivierungsdatei. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Johnson Controls Support, um eine manuelle Deaktivierung der Lizenz anzufordern und starten Sie die Offline-Aktivierung mit der korrekten System-ID neu.
  7. Starten Sie den Software Manager. Wenn das Produkt in der Tabelle Lizenzbestand im Software Manager aufgeführt wird, klicken Sie im Menü Aktion auswählen auf Neue aktivieren. Anderenfalls, wenn die Software noch nicht installiert ist, klicken Sie auf Lizenz hinzufügen. Das Dialogfeld Aktivierungsmethode auswählen wird angezeigt.
  8. Klicken Sie auf Offline mit einer Lizenz-Aktivierungsdatei. Das Dialogfeld Offline aktivieren wird angezeigt.
  9. Geben Sie den Pfad für die Lizenz-Aktivierungsdatei der neuen Lizenz ein, oder klicken Sie auf den Ordner, suchen die Datei, und klicken dann auf Öffnen. Alternativ wählen Sie Zeichenfolge verwenden (unten einfügen), öffnen die Datei, kopieren den Inhalt in die Zwischenablage und fügen ihn dann in das Feld ein.
  10. Klicken Sie auf Aktivieren. Eine Meldung wird angezeigt, in der bestätigt wird, dass die Lizenzaktivierung erfolgreich war. Klicken Sie auf OK, um die Meldung zu schließen.
  11. Klicken Sie im Lizenz-Portal auf Abschließen.